Sportverein Falke Steinfeld

Mitgliederversammlung

Peter Klostermann | Allgemein, Verein | 30.03.2016 | 1 Wörter | 0

DFB Mobil

Peter Klostermann | Fußball | 2.03.2016 | 1 Wörter | 0

Fotos Sportlerball 2015

Peter Klostermann | Verein | 13.11.2015 | 17 Wörter | 0

Vanessa Schockemöhle hat uns einige Fotos vom Sportlerball zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Zu den Fotos.

Das Oldenburger Münsterland ist eine „fußballverrückte“ Region, die auf bewegte Jahrzehnte zurückblicken kann. Erinnere dich noch einmal an prägende Figuren wie Bruno Ebel, Lori Ulpts oder den Steinfelder Theo Schönhöft. Gerate ins Schwärmen, wenn zum Beispiel an das Gastspiel 1968 von West Ham United um Superstar Bobby Moore in Cloppenburg zurückerinnert wird. Längst vergangene Zeiten, die so manch schöne Anekdote zu Tage fördern. 10 000 Zuschauer sahen in Cloppenburg Kuzorra und Co. und Borussia Dortmund spielte gegen Viktoria Reekenfeld.


Autor Tönnies erinnert an Zeiten, wo man noch mit Butter und Speck einen prominenten Trainer verpflichten konnte und die lokalen Fußballgrößen noch populärer waren als Nationalspieler. Er erzählt von Kreis-, Verbands- und Landesligisten, so zum Beispiel vom BW Ramsloh, der es schaffte, zu einem Freundschaftsspiel gegen eine Amateurmannschaft aus Wales 2000 Zuschauer zu locken, von Siegfried Ellmann, dem „Torwandkiller aus Ostfriesland“ und wie ein VW Käfer bei Falke Steinfeld zum Mannschaftsbus wurde. Zudem erzählt der ehemalige DFB-Juniorennationalspieler Martin Sommer von seinen Anfängen beim BV Kneheim. Und, und, und.


Stephan Tönnies: “Aus Steinfelder Sicht interessiert wahrscheinlich am meisten das Portrait über Theo Schönhöft. Dazu gibt es noch ein paar Anekdoten aus Falkes Historie. In dem Buch erzählt auch der gebürtige Steinfelder Jürgen “Turkey” Wahlde, wie er 1987 von RW Damme nach BW Lohne gewechselt ist. Klingt auf den ersten Blick nicht interessant. Allerdings wurde der Transfer während eines Gottesdienstes in der Lohner Sankt Gertrud-Kirche abgewickelt. Hab mir das von Turkey bestätigen lassen. Sehr lustige Anekdote. Bei meinen Recherchen über Falke hat mir Stephan Honkomp sehr geholfen. Zudem hat mir der Heimatverein Steinfeld grünes Licht für die Veröffentlichung der Bilder von Theo Schönhöft gegeben. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut. Das war ein gelungener Doppelpass.”

Weiterlesen »

Kompanieturnier 2015

Die 1. B-Jugend der SG Steinfeld Mühlen präsentiert sich in neuen Trainingsanzügen. Spieler und Vereine bedanken sich beim Sponsor Jochen Westermann.

Hinten v.l.: Sponsor Jochen Westermann, Trainer Hugues M'Bossa, Ambrosius Pille, Thomas Wieferich, Hannes Zerhusen, Cornelius Krebeck, Marvin Deters, Henning Krebeck, Co-Trainer Jens Berens. Vorne v.l.: Torsten Stukenborg, Robert Kröger, Huy-Vu Tran, Leo Westermann, Mathis Börgerding, Paul Wessels, Johann Schlarmann. Es fehlt Co-Trainer Thomas Deters.

In den Fußballruhestand bzw. in eine schöpferische Pause wurden am letzten Freitag einige Ikonen des Fußballsports verabschiedet. Wir sagen Danke und Respekt vor eurer Leistung!

von Links: Andreas Nieberding, Frank Gottkehaskamp, Christian Nieberding, Trainer Christian Arlinghaus und FalkeII-Urgestein Frank Niehues

Die Tanzabteilung hat einen neuen Fitness Kurs für Frauen im Angebot.

Steinfelder Ortsentscheids der 32. Tischtennis mini-Meisterschaften

v.l.: Noah Hoffmann, Alexander Bergmann und Tim Reimer

Am Freitag, dem 14.11.2014, wurde unter der Regie der Tischtennis – Abteilung des SV Falke Steinfeld der Ortsentscheid der 32. Tischtennis-mini-Meisterschaften ausgespielt. Die kleine Sporthalle am Mühlenbach war endlich wieder einmal Schauplatz eines Tischtenniswettbewerbs für TT-Neulinge im Nachwuchsbereich. Die Turnierleiter Frank Berens und Burkhard Bergmann resümierten einen gelungenen Turnierverlauf. Jedoch war die Beteiligung nach dem Aussetzen der Veranstaltung in den letzten beiden Jahren leider sehr gering. Weiterlesen »